Forth-Gesellschaft e.V.

Forth-Gesellschaft e.V.

Wir programmieren Forth
Home  :  Mitmachen  :  Erweiterte Suche  :  Statistik  :  Verzeichnis  :  Forth Büro  :  Impressum  :  Photos  :  Redaktion  :  Download  :  Links  :  Umfragen  :  Kalender  :  Wiki  
Willkommen bei Forth-Gesellschaft e.V.
Freitag, 15. Dezember 2017 @ 03:23 CET

Mitmachen! - Participate please!

Es ist sehr einfach. Der Artikel-Editor hilft dabei. "Plain old text" genügt.
Gib deinem Artikel eine Überschrift, eine *kurze* Einleitung in der du sagst um was es geht, und im Hauptteil folgt dann alles andere. So bleiben die Nachrichtenseiten übersichtlich. Dein Artikel wird dann von einem Admin gelesen, freigegeben, und du erhältst Bescheid per E-Mail. (mehr...)

It is very easy. The Article Editor helps. "Plain old text" is sufficient. Define a heading for your article, a * short please * Introduction about what it is you want to say, and then everything else follows as a text block. Done this way our news site remains easy to read. Your article will be read by an administrator, then released, and you will receive a notification via e-mail. (jp) (more...)
  Druckfähige Version anzeigen 

Eine Forth-Stunde

Nachrichten Für alle die mal viel Zeit haben, oder sowas für den Unterricht suchen : Brian Stuart erklärt in dem Video Forth während eines Treffens der Vintage Computer Federation. Du findest es bei YouTube, wenn du nach " VCF East XII -- Brian Stuart -- Forth " suchst. Viel Vergnügen, und Dank an JP fürs finden und hinzufügen der vielen Forth-Links, die dem Wanderer auf YouTube vielleicht noch nicht bekannt sind.

https://www.youtube.com/watch?v=gk65x85qlx8
bei der Veranstaltung http://vcfed.org/wp/about/

JP: Der Bildschirm ist nicht so gut zu lesen - Brian hat freundlicherweise
das Slide Deck verfügbar gemacht: http://cs.drexel.edu/~bls96/forth.pdf
  Druckfähige Version anzeigen 

Black Pill und Mecrisp-Stellaris

Nachrichten Nach der Blue Pill nun auch die Black Pill. Auf beiden funkioniert Mecrisp-Stellaris. Und dank Jean-Claude Wippler von Jeelabs auch einfach und direkt per USB, serieller Wandler nicht mehr nötig. Und das ganze für unter 2 US$ - aus China natürlich. Auf dem kleinen board werkelt ein STM32F103C8T6 32-bit ARM M3 Microcontroller.

So kriegst du das Forth in die Black Pill:
https://wiki.forth-ev.de/doku.php/projects:blackpill:start

Jeelab hat es vorgemacht mit der Blue Pill:
https://jeelabs.org/2017/09/enabling-usb-on-a-blue-pill/

Viel Vergnügen.
  Druckfähige Version anzeigen 

e4thcom Terminal 0.6.2

Nachrichten

Im Wiki der Forth-Gesellschaft gibt es eine neue Version des e4thcom Terminals (e4thcom-0.6.2) mit folgenden Verbesserungen:

  • Zweiter Anzeige-Modus
    • invers (schwarze/farbige Schrift vor weißem Hintergund), Option: --idm
    • normal (weiße/farbige Schrift vor schwarzem Hintergrund), Vorgabe
  • Unterstützung für die [Home]- u. [End]-Tasten beim Editieren der Eingabezeile
  • [Shift]+[TAB] löscht den Inhalt der Eingabezeile
  • Plug-In für STM8 eForth ab Version 2.2.15, Option: -t stm8ef
Unterstützte Forth-Systeme:

430CamelForth , 430eForth , 4e4th, AmForth, anyForth , Mecrisp , Mecrisp-Stellaris , noForth , STM8S eForth

  Druckfähige Version anzeigen 

Mecrisp für Calliope

Nachrichten Carsten war so freundlich ein Calliope mitzubringen für Matthias. Und siehe da, Mescrisp als Forth für den BBC micro:bit lief sogleich auch auf dem Clone dieses britischen Boards. Calliope ist die deutsche Implementierung der britischen Initiative, aber mit einigen Verbesserungen: Alle Teile sind auf einer Seite, zusätzlich Mikrofon und Lautsprecher, und die IOs ueber Krokos sind nicht so kritisch bezüglich Kurzschluss.

http://www.calliope.cc/

Und die Japaner ziehn auch nach, heißt es:

https://microbit-playground.co.uk/blog/chibi-microbit-clone

In unserem Wiki hatte sich Jürgen bereits damit befasst die Boards mit Forth auszustatten:

https://wiki.forth-ev.de/doku.php/en:projects:microbit:start#more_clones



Wie es zu der Namensgebung "Calliope" kam ist bisher nicht bis zu mir durchgedrungen. Ob die älteste der Pieriden-Musen gemeint ist? Diese Musen forderten die olympischen Musen heraus, unterlagen aber im Wettstreit mit den Mnemoniden, und wurden nach ihrer Niederlage zur Strafe für ihr anmaßendes Verhalten in Elstern verwandelt.



  Druckfähige Version anzeigen 

Micro Launchpad

Nachrichten Das "Micro Launchpad" der niederländischen Forth-Gruppe rund um Albert und Willem ist soeben erfolgreich mit der Egel-Kit-Variante ihres noForth gestartet. Die Verbindung zum Terminal läuft mit der Baudrate von 38K4. Wegen der geringen Abmessungen gibt es nur eine LED und einen Schalter.

http://home.hccnet.nl/anij/nof/noforth.html

Interessenten wenden sich bitte direkt an Willem Ouwerkerk. Viel Vergnügen.

Und da seht ihr die Module die es schon dafür gibt: (Klick "mehr") ...







  Druckfähige Version anzeigen 

Take the Blue Pill and go Forth

Nachrichten Al Williams beschrieb in Hackaday Erfahrungen mit Mecrisp, die 'jephtahi' gemacht hat. Wer dieser geheimnisvolle jephtahi nun wiederum ist, liegt noch im Dunkel. Wisst ihr es?

http://hackaday.com/2017/08/04/take-the-blue-pill-and-go-forth/

So oder so, ich finde es jedenfalls lesenswert. :-)

(Aus dem Netz gefischt von Dirk. Danke!)

Und falls es dir auch so ergeht beim Versuch das Forth deiner Wahl dort hinein zu laden:
"No response from the target, the Boot loader can not be started.
Please, verify the boot mode configuration and the flash protection status,
Reset your device then try again..."
Dann hast du vermutlich die TX,RX Pins an der Stirnseite des Boards erwischt - die sind aber nicht zum Bootloaden, sondern für spätere Kommunikation. Man muss die Bootloader-Pins P9 und P10 nehmen! So gehts:

STM32 Arduino (STM32F103C8 / Programming STM32 with Arduino and Mac)
https://www.youtube.com/watch?v=Ze6q6NidS5w

Siehe auch meinen Kommentar.

  Druckfähige Version anzeigen 

Jetzt Eure Drachen Shirts bestellen!

Nachrichten Die bisher gedruckten Shirts sind längst weg, deshalb
müssen mehr her, Preis pro Shirt mit Druck ca. 20 EUR. Bernd macht das zum Selbstkostenpreis.

Wer noch welche haben will sollte sich jetzt sputen! Bernd steht in den Startlöchern. Die Bestellung muss raus an den Hersteller.

Also: Ihr könnt die in weis oder schwarz haben, mit Brusttasche im männlichen Schnitt, oder auch weiblich geschnitten. Genaueres kannst du in unserem Forth Magazin 4d2017-02 nachlesen.
https://wiki.forth-ev.de/doku.php/vd-archiv

Auf der kommenden EuroForth wird angemessene Kleidung verlangt! ;-)





  Druckfähige Version anzeigen 

Aus der Lehrerausbildung: Hardware fuer einen kleinen 20 pin Atmel Chip, und ein passendes kleines Forth

Nachrichten "Eines Tages kam mein Sohn zu mir - er war gerade 14 Jahre alt - und fragte mich, wie man einen Compiler herstelle. Er würde gerne einen selbst programmieren. Nun hatte ich einmal gelesen, wie man Compiler baut; aber das war schon viele Jahre her und das meiste hatte ich wieder vergessen. Allerdings hatte ich sehr wohl noch in Erinnerung, dass der Compilerbau schon etwas komplexer ist und kaum etwas für einen 14-Jährigen. Und das sagte ich ihm dann auch. Aber er ließ nicht locker. ... " (Quelle: Doku des Attiny)

Das Attiny-Projekt wurde entwickelt von E. Eube, G. Heinrichs und U. Ihlefeldt.

Auf seiner website dokumentiert G. Heinrichs das Projekt ausführlich. Er beschreibt das Konzept, die Entwicklung und die technischen Einzelheiten. Downloads der Programme stehen zur Verfügung. FORTH und der Assembler werden beschrieben. Ein Forum gibt es auch.

Der Attiny wurde im März 2017 zur 5. Mikrocontroller-Fortbildungsveranstaltung für Lehrer in Essen, Leibniz-Gymnasium, eingesetzt.

https://wiki.forth-ev.de/doku.php/attiny

(jp)
  Druckfähige Version anzeigen 

The mysterious Sh-Boom

Nachrichten Der Artikel "25 microchips that shook the world" der Zeitschrift IEEE Spectrum
http://spectrum.ieee.org/semiconductors/processors/25-microchips-that-shook-the-world
kam gut beim Publikum an, wie damals auch schon berichtet:
https://www.forth-ev.de/article.php/20121011005244952

Eine erfolgreiche Idee kann man aufbohren, als neue online Version wurde er um einige ICs erweitert:
http://spectrum.ieee.org/static/chip-hall-of-fame

Und man hat sich als passenden Sponsor den namhaften Bauteildistributors Mouser geangelt. Der hat in der
aktuellen Ausgabe der Zeitschrift eine ganzseitige Anzeige spendiert. Und so kommt es, dass der Sh-Boom wieder in einem Atemzug mit allem was Rang und Namen hat genannt wird. (Rafael Deliano)

  Druckfähige Version anzeigen 

A Start With Forth 2017 : Forth - Bits and Bites, Kindle Edition

NachrichtenAfter many years a new Start. And this time many parts are immediately available and free to read - and additional info can be found in the book description. Just Look Inside above the eBook, and you can immediately read and program. The first part is freely accessible.

With easyFORTH a small Forth is available in Javascript in the Internet, no download needed, just type into the window - a big thankyou to Nick.
VFXTESTAPP or VFX as well as other Forths have not all been tried but should work with the same programs.

This eBook is part of the Forth Bookshelf at:
https://www.amazon.co.uk/Juergen-Pintaske/e/B00N8HVEZM

https://skilldrick.github.io/easyforth/

Or start there:
https://wiki.forth-ev.de/doku.php/en:projects:a-start-with-forth:start0


(jp)





forth web ring
( random ) ( left 5 ) ( left ) ( webring forth ) ( right ) ( right 5 ) ( list sites )