Forth-Gesellschaft e.V.

Forth-Gesellschaft e.V.

Wir programmieren Forth
Home  :  Mitmachen  :  Erweiterte Suche  :  Statistik  :  Verzeichnis  :  Forth Büro  :  Impressum  :  Photos  :  Redaktion  :  Download  :  Links  :  Umfragen  :  Kalender  :  Wiki  
Willkommen bei Forth-Gesellschaft e.V.
Donnerstag, 01. September 2016 @ 03:49 CEST

Mitmachen! - Participate please!

Es ist sehr einfach. Der Artikel-Editor hilft dabei. "Plain old text" genügt.
Gib deinem Artikel eine Überschrift, eine *kurze* Einleitung in der du sagst um was es geht, und im Hauptteil folgt dann alles andere. So bleiben die Nachrichtenseiten übersichtlich. Dein Artikel wird dann von einem Admin gelesen, freigegeben, und du erhältst Bescheid per E-Mail. (mehr...)

It is very easy. The Article Editor helps. "Plain old text" is sufficient. Define a heading for your article, a * short please * Introduction about what it is you want to say, and then everything else follows as a text block. Done this way our news site remains easy to read. Your article will be read by an administrator, then released, and you will receive a notification via e-mail. (jp) (more...)
  Druckfähige Version anzeigen 

Ein Autor und Publisher fuer Forth.

NachrichtenJürgen Pintaske hat inzwischen schon eine ganze Reihe von Büchern zum Forth als eBooks bei Amazon herausgegeben. In Zusammenarbeit mit den Autoren wurden deren Originalwerke, die sonst irgendwo schlummerten, in digitale Form gebracht und sind so heute wieder verfügbar - überall weltweit - amazon macht kostenlos Werbung dafür und damit für Forth. So sind inzwischen "Forth - the early Years" und "Programming a Problem oriented Language" von Charles Moore, das "Forth Lite Tutorial" von Leo Wong, Juergen Pintaske und Stephen Pelc, sowie das "Programming Forth" von Stephen Pelc erschienen. Zusätzlich gibt es auch "Learning Programming with MYCO", eine eBook Version rund um eine Vintage-Platine, auf der ein 4 Bit Prozessor in Software simuliert wird, mit 3 Tasten programmiert - viel minimalistischer geht kaum. Dieses Konzept, das sich dort findet, nun mit Forth umzusetzten, am PC und auf heutige MCUs, betreibt er mit bewundernswerter Ausdauer weiter. Interessenten können gern mitmachen. Angekündigt für das 4. Quartal diesen Jahres hat er nun ein "eForth Overview" und das "ZEN and the Forth Language" für MSP430G2553 als die naechsten eBooks, 'agreed by Ting'.

https://www.amazon.de/Juergen-Pintaske/e/B00N8HVEZM/ref=sr_ntt_srch_lnk_2?qid=1472470899&sr=8-2
  Druckfähige Version anzeigen 

amforth 6.3 released

NachrichtenAm 28.08.2016 um 10:53 schrieb Matthias Trute in seiner Rundmail, der Amforth-devel mailing list, folgendes:
Hi. The release 6.3 has changes for both controller types, some are common some are specific. The MSP430 now supports the hardware multiplier, if available and adds some more words from the Forth 2012 standard. The AVR parts use a different terminal IO, making it easier to adapt different serial communication setups replacing the pre-defined ones. Both controllers now support application-changeable prompts. A new library example combines defers and lists of execution tokens into one concept called chains. This is inspired from Win32Forth, but uses separate wordlists or stacks instead of linked lists. Details are available in the German FIG periodical "Vierte Dimension" at www.forth-ev.de (in German only) [1].
Development for the next release has been started by now, some i2c related stuff by now.
Have fun, Matthias

http://amforth.sourceforge.net/

[1] Matthias Trute, "Ketten", Vierte Dimension 3/2016. Download aus dem PDF-Archiv möglich.
  Druckfähige Version anzeigen 

Programming Forth: Version July 2016 (English Edition) Kindle Edition

Nachrichten"Programming Forth introduces you to modern Forth systems. In 1994 the ANS Forth standard was released and unleashed a wave of creativity among Forth compiler writers. Because the ANS standard, unlike the previous informal Forth-83 standard, avoids specifying implementation details, implementers took full advantage. The result has been what I choose to call modern Forths, which are available from a range of sources both commercial and open-source."

Programming Forth: Version July 2016 (English Edition) Kindle Edition
von Stephen Pelc (Autor), Juergen Pintaske (Herausgeber)

https://www.amazon.co.uk/dp/B01JIWVB5S

https://www.amazon.de/dp/B01JIWVB5S

Die Kindle-Fassung des Buches kostet EUR 4,43, Abonnenten von kindle unlimited lesen gratis.





Es ist das 4. ebook in der Forth Serie nach:
-- Chuck Moore - Early Years https://www.amazon.de/dp/B00JZI64U8
-- Chuck Moore - Programming a Problem Oriented Language https://www.amazon.de/dp/B00K3PIYX2
-- Forth Lite Tutorial - https://www.amazon.de/dp/B00L0F32Q8

jp
  Druckfähige Version anzeigen 

Mecrisp-Across

NachrichtenMatthias Koch schrieb heute: "Es wird Zeit, einen neuen experimentellen Zweig von Mecrisp anzukündigen." Sein Mecrisp-Across ist es ein sehr stark optimierender und dennoch interaktiver Crosscompiler für die ganz kleinen MSP430 ! Außer den alten Bekannten sind auch ganz neue Optimierungen mit an Bord.

Der Compiler gibt HEX-Images für den Zielchip aus, darin wird gar kein Forth-Kern benötigt, der gesamte Speicherplatz steht für die eigenen Entwicklungen zur Verfügung. Wer mag, kann die Algorithmen dennoch direkt interaktiv testen ...
  Druckfähige Version anzeigen 

Mecrisp-Ice auf Nandland Go Board

NachrichtenEine hübsche neue FPGA-Experimentierplatine funkelt am Firmament ! Nandland Go heißt sie und wurde von Russell Merrick geschaffen. Eine seiner Kreationen fand sogleich den Weg zu mir... So freue ich mich, eine neue Portierung von Mecrisp-Ice ankündigen zu können ! Matthias Koch

https://www.nandland.com/goboard/introduction.html
http://jeelabs.org/2016/06/forth-on-nandland-go-board/
  Druckfähige Version anzeigen 

Building amforth on Windows7 with cygwin and Atmel Studio 7

NachrichtenDieter Schoen teilte mit dass die Entwicklung auch in einer DOS box lief. Und nun auch in Windows/cygwin.
Interessenten wenden sich bitte an Matthias Trute oder sehen auf http://amforth.sourceforge.net/ nach.
  Druckfähige Version anzeigen 

Die FG auf der MakerFaire

Nachrichten

Die Forth-Gesellschaft ist auf der Makerfaire, und stellt Triceps, Bitkanone und Algenaquarium vor.

b16-CPU (steuert den Triceps): https://bernd-paysan.de/b16.html
Triceps 2.0, erklärt im Heft: https://www.forth-ev.de/filemgmt/visit.php?lid=434
Bitkanone Quelltext auf github: https://github.com/GeraldWodni/bitkanone

Flyer deutsch: https://fossil.forth-ev.de/linuxtag/doc/trunk/poster.pdf
Flyer englisch: https://fossil.forth-ev.de/linuxtag/doc/trunk/poster-en.pdf
Flyer net2o: https://fossil.net2o.de/net2o/doc/trunk/doc/poster.pdf
  Druckfähige Version anzeigen 

MPE bietet Sockpuppet als neue Funktion für C-Programmierer.

Nachrichten C-Programme werden immer komplexer, damit wird die Compilezeit immer laenger. Sockpuppet bietet eine Lösung für dieses Probleman. Dabei wird in zwei unabhängigen Bereichen gleichzeitig gearbeitet. So kann C-Code interaktiv getestet werden, die Fehlersuche läuft praktisch von Anfang an parallel zur Entwicklung mit. Der interaktive Teil wird über Forth kontrolliert. Die Fehlersuche kann Stück für Stück in bewährter Forth-Manier erfolgen. Existierende C-Libraries können eingebunden und interaktiv debugged werden. Dieses Prinzip ist ein neues Werkzeug für die C-Tool-Kiste, und hat sich bei MPE schon bewährt. (JP)

Stephen Pelc und Jürgen Pintaske stehen bei Fragen gern zur Verfügung.

E-Mail: stephen@mpeforth.com
E-Mail: juergenpintaske@aol.com

Die Ankündigung als PDF: https://www.forth-ev.de/filemgmt/singlefile.php?lid=619

Und hier wird erklärt wie das alles geht: http://www.mpeforth.com/sockpuppet/index.htm
  Druckfähige Version anzeigen 

Elizabeth Rather (1984)

NachrichtenJ. Rongen hat ein Link ausgegraben zu den "Computer Chronicles - S01E19 Programming 09 02 1984". Vorgestellt wird unter anderem die Programmiersprache Forth, dazu ein Interview mit Elizabeth Rather von FORTH Inc.

https://youtu.be/Jtvgf_CyiS0



Danke für den Link. Habt ihr noch mehr davon, Jungs? :-)



  Druckfähige Version anzeigen 

Forth in 7 easy steps

NachrichtenJean-Claude Wippler wrote a "...little attempt to “explain Forth” to someone not familiar with it. How do you read that funky syntax? How do you wrap your mind around what’s going on, especially since it has such a compact and unconventional notation?" - http://jeelabs.org/article/1612b/

Auch seine anderen Beiträge dort auf JeeLabs - COMPUTING STUFF TIED TO THE PHYSICAL WORLD - sind eine Reise wert - http://jeelabs.org/
forth web ring
( random ) ( left 5 ) ( left ) ( webring forth ) ( right ) ( right 5 ) ( list sites )