Forth-Gesellschaft e.V.

Forth-Gesellschaft e.V.

Wir programmieren Forth
Home  :  Mitmachen  :  Erweiterte Suche  :  Statistik  :  Verzeichnis  :  Forth Büro  :  Impressum  :  Photos  :  Redaktion  :  Download  :  Links  :  Umfragen  :  Kalender  :  Wiki  
Willkommen bei Forth-Gesellschaft e.V.
Donnerstag, 31. Juli 2014 @ 17:31 CEST
  Druckfähige Version anzeigen 

polyFORTH Handbuch

NachrichtenDas polyFORTH Reference Manual ist seit einiger Zeit öffentlich verfügbar. Green Array stellt es zur Verfügung in Absprache mit FORTH Inc. Es lohnt sich dort einen Blick hinein zu werfen, eine Perle der Forth-Geschichte.

http://www.greenarraychips.com/home/documents/greg/DB005-120825-PF-REF.pdf
  Druckfähige Version anzeigen 

Forth am CCC in Ulm

NachrichtenDer Chaos Computer Club Ulm stellt Forth vor, und zwar im September 2014 im Rahmen seiner ChaosSeminare. Stattfinden solls am 08.09.2014 in Hörsal H20 der Uni Ulm. Jedes ChaosSemiinar wird in voller Länge in guter Qualität per Video aufgezeichent und ins Internet gestellt und kann dann hier abgerufen werden: http://ulm.ccc.de/ChaosSeminar/2014/09_forth

Eine Übersicht zu anstehenden und zurückliegenden ChaosSeminaren kann hier eingesehen werden: http://ulm.ccc.de/ChaosSeminar
  Druckfähige Version anzeigen 

Forth Lite Tutorial als eBook

Nachrichten Dieses eBook über Forth wendet sich wirklich an Anfänger. Jürgen zeigt wie man sich Forth stufenweise erschließen kann. Die Beispiele im Buch sind in VFX-Forth verfasst. Copy&paste vom eBook in den Editor. Aber seht selbst...

FORTH LITE TUTORIAL: Forth Tutorial based on free MPE Forth version.

Nachtrag vom 29.06.2014: Und dabei hat es sich gezeigt, dass Standardisierung durchaus Vorteile bietet. Das Tutorial funktioniert zum größten Teil auch mit FORTH INC. SwiftForth, das wäre fuer PC und Mac.

Auch am Tablet kann man es testen: GFORTH ist als App runterzuladen, und man kann dann die Programme des Tutorials gleich am Tablet ausprobieren.

(Jetzt wünsche ich mir nur noch die Erweiterung über Bluetooth, und der drahtlosen Spielwiese steht nichts mehr im Wege. Oder gibt es hier bei Forth e.V. schon Leute die das ausprobiert haben?)
MFG
Juergen
  Druckfähige Version anzeigen 

Charles Moore in der Kindle Edition

Nachrichten Juergen Pintaske hat es geschafft zwei Werke von Charles Moore als digitale Bücher herauszubringen. So gibt es nun bei http://www.amazon.com/ die Kindle Edition von

Programming A Problem Oriented Language: Forth - how the internals work
http://goo.gl/SVRdyF

und

Forth - The Early Years: Background information about the beginnings of this Computer Language
http://goo.gl/y2Zlud


Gratuliere!
  Druckfähige Version anzeigen 

Kostenlose VFX-Forth Lite Compiler für ARM Cortex-M und TI MSP430 verfügbar...

Nachrichten ... für einen fliegenden Start in Embedded-Designs.

Southampton , UK - 20. Mai 2014 - MPE gibt heute bekannt, dass Forth Compiler für ARM Cortex- M und TI MSP430 Kerne verfügbar sind. Die neuen kostenlosen Lite Compiler sind für Standard Development Kits entwickelt und bieten Entwicklern von High Integrity Embedded Systemen einen schnellen Weg zum Prototyping. ...

http://www.mpeforth.com/xc7lite.htm
  Druckfähige Version anzeigen 

Go Forth and Prosper

Nachrichten"I want to improve the productivity of Real Time Control software design by making Forth the premier language of real time. ..." sagt M. Simon und wagt den Schritt Forth ins Crowdfunding zu bringen. Bin gespannt wie das wird.

https://www.indiegogo.com/projects/go-forth-and-prosper
  Druckfähige Version anzeigen 

Mecrisp-Stellaris und STM Nucleo 401RE

Nachrichten Mecrisp-Stellaris läuft neuerdings auch auf dem STM Nucleo 401RE ! Dies ist eine recht komfortable Experimentierplatine mit einem leistungsstarken Cortex M4 Kern, die - im Gegensatz zu den Discovery Platinen von STM - eine Terminalbrücke über die USB-Verbindung anbietet und das Aufstecken von Arduino-Shields erlaubt.

Matthias
  Druckfähige Version anzeigen 

Mecrisp-Stellaris für den STM32F051

Nachrichten Es gibt eine neue Portierung von Mecrisp-Stellaris: Diesmal auf den STM32F051, der das F0-Discovery antreibt ! Wer nach den ersten Experimenten mit einem leistungsstarken ARM Cortex Mikrocontroller in einem winzigkleinen Gehäuse einmal eine eigene Schaltung entwickeln will, für den dürften die noch von Hand lötbaren Chips der STM32F0-Familie interessant sein. Matthias

http://www.st.com/web/catalog/tools/FM116/SC959/SS1532/PF253215
  Druckfähige Version anzeigen 

Der Drache...

Nachrichten"...In der bildenden Kunst und Emblematik des christlichen Mittelalters erscheint er vor allem als Verkörperung des Teufels oder Dämons. Er dient aber auch als Symbol von Wachsamkeit, Logik, Dialektik, Klugheit und Stärke; ..."

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Drache_%28Mythologie%29

:-)
  Druckfähige Version anzeigen 

Mecrisp-Stellaris für STM32F429-Discovery

Nachrichten Es gibt eine weitere neue Portierung des Mecrisp-Stellaris für ein ARM-Cortex-Platinchen, diesmal: STM32F429-Discovery. Auf der Platine ist ein berührungsempfindlicher 320x200 Monitor aufgelötet und ein freundlicher Franzose ist bereits dabei, Grafiktreiber zu schreiben.

http://www.st.com/web/catalog/tools/FM116/SC959/SS1532/PF259090

forth web ring
( random ) ( left 5 ) ( left ) ( webring forth ) ( right ) ( right 5 ) ( list sites )